Gudrun Voigt Schulleitung

sekretariat@obs-salzhausen.deSchreiben Sie uns eine E-Mail

Kreuzweg 2921376 Salzhausen

04172 – 98680Schulbüro

Schulgarten

Im Wahlpflichtkurs „Schulgarten“ der 6. Klassen wird in Zusammenarbeit mit der Ackerdemie e.V. gepflanzt, gejätet und natürlich auch geerntet. Es werden zum Beispiel Tomaten, Kürbis, Mais, Bohnen und Zucchini gepflanzt. Kohlrabis, Babyleaf-Salat, Gartenkresse und Radieschen können schnell geerntet werden.
Ein leckeres Gartenfrühstück gehört für die fleißigen Gärtner regelmäßig dazu. Der Ertrag aus dem Schulgarten wird im Hauswirtschaftsunterricht verbraucht oder in der Schule verkauft.
Neue Gartengeräte können über die Provisionen aus anderen Projekten angeschafft werden und die Schülerfirma erstellt z.B. Gartenbänke oder hilft beim Bau eines Zaunes oder auch der Anlage von Hochbeeten.

Ein Wintermantel für den Garten

Mulchen, mulchen, mulchen – viel Anderes gibt es neben der Gerätepflege im Garten gerade nicht zu tun. Das heißt Laubharken, Rasenschnitt und Astschnitt erledigen und alles möglichst kniehoch auf dem Garten verteilen. Der Boden im Garten ist ja das wichtigste Element, welches wir haben. Von ihm hängt im nächsten Ackerjahr ganz viel ab! Deshalb bekommt unser Garten im Winter eine dicke Decke. Diese bringt viele Vorteile mit sich: Wärme, Dünger, Feuchtigkeit und vor allem tolle Lebensbedingungen für viele Bodenorganismen. Diese sind für die Zersetzung des Mulchs und für den Nährstoffgehalt und die Durchlüftung des Bodens sehr wichtig! Das Mulchen ist für uns manchmal ganz schön anstrengend! Doch dank der tollen Laubrechen-Spende des Fördervereins der OBS kann das Ganze auch richtig Spaß machen.

Oberschule Salzhausen

Schulleiterin Frau Voigt
Kreuzweg 29

Tel.:  04172 – 98680
Fax:  04172 – 986819
Email:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zertifizierungen